Aktuelles Weinpaket

zum Kennenlernen des aktuellen Jahrgangs:

Frühjahrsweinpaket 2021:

(je eine Flasche 0,75l im 6er Karton)

2020 Riesling Gutswein
2018 ZUCKERLE Riesling
2020 Weißburgunder Gutwein
2020 Sauvignon blanc Gundelsbach
2019 MODUS K rosé
2019 Zweigelt Beinstein
Abholpreis 59 € (Versand in D zzgl. 6,50 €)

Frühjahrsweinverkostung für Daheim:

Frühjahsweinpaket wie oben. Sie erhalten den Zugangslink für ZOOM in der Woche vor der Verkostung. Der Termin ist Ostersamstag, den 3. April 2021.
Abholpreis 69 € ( Versand in D zzgl. 6,50 €)

Die Pakete können im Onlineshop unter Weinpakete bestellt werden.

 

 

 

zum Weinpaket

TERMINVERSCHIEBUNGEN

BITTE BEACHTEN:
-Die Veranstaltung "Sternstunden" mit Gunter Haug wird auf den 19.11.2021 verschoben.
Veranstaltung ist ausgebucht.
-Die Veranstaltung "Alle Jahre wieder....Früher war mehr Lametta" geplant am 4.12.2020 wird genau um ein Jahr auf den 4.12. 2021 verschoben.
Veranstaltung ist ausgebucht.
-Die Veranstaltungen "Ein Viertele Tod - Mordsgeschichten vom Wein" werden verschoben:
16.1.2021 auf den 21.8.2021
17.1.2021 auf den 22.8.2021
Restkarten noch erhältlich.

Wir freuen uns über hervorragende Ergbnisse
beim int. Bioweinpreis 2021


2020 Sauvignon blanc

88 Punkte (Silber)
2018 MODUS K Rotweincuvee
90 Punkte (Gold)
2019 STEINGRÜBLE Riesling
95 Punkte Gold)

 

 

Wintermenue

Zutaten

für 4 Personen

1kg Roastbeef am Stück 
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
1 El mittelscharfer Send
2 El Pflanzenöl
für das Gewürzöl:
1 Zweig Rosmarin
2-3 Zweige Thymian
1 Zweig Oregano
ca.7 mittelgroße Basilikumblätter
1 Knoblauchzehe
1 Prise Fenchelsamen
2 Prisen Chilliflakes
2 El Olivenöl
1 El Butter
außerdem:

Bratenthermometer

Unsere Weinempfehlung dazu:


 

zum Wein


Roastbeef mit lauwarmem Gewürzöl

Das gab's bei der WinterWeinLese 2015

Für 4 Personen
Den Backofen auf 80°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Das Roastbeef kalt abbrausen, mit Küchenpapier trockentupfen und von Sehnen befreien. Das Fleisch kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und von beiden Seiten mit Senf einstreichen. Das Fleisch ringsherum im heißen Öl anbraten, so dass sich alle Poren schließen. Das Fleisch auf den Rost legen und bei 80°C ca 2,5 Std im Backofen rosa garen.

Für das Gewürzöl die Kräuter waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Den Knoblauch abziehen. Kurz vor Garende Kräuter und Knoblauch fein schneiden mit Fenchelsamen und Chiliflakes vermischen. Olivenöl und Butter in einer Pfanne erwärmen, die Kräutermischung einstreuen kurz duchschwenken und Salz und Pfeffer würzen.

Das Fleisch herausnehmen und im heißen Gewürzöl nochmals wenden. Den Braten mit einem scharfen Messer aufschneiden mit Gewürzöl beträufeln und servieren.Dazu passt ein gemischter grüner Salat und Baguette.

> zur Hauptgerichteübersicht