Bild von Torsten Volk

JAK IM WEINGUT KLOPFER

Seit vielen Jahren sind die Wege des Jazzclub Armer Konrad e.V. und Weingut Klopfer eng miteinander verbunden. Da liegt es auf der Hand in diesem Jahr für Musiker*innen im Hof des Weingutes Auftrittsmöglichkeiten anzubieten.

Von Juli bis September werden alle zwei Wochen sonntags ab 17 Uhr Konzerte stattfinden.Natürlich im Freien und mit Abstands- und Hygienenkonzept.
Der Eintritt ist frei.

Weiter geht's am 9. Augsut mit dem
Christoph Beck Quintett
-remembering Pepper/Knepper-

Das Christoph Beck Quintett erinnert an eine legendäre Band des "modern mainstream jazz" aus dem Jahr 1958. Das Pepper-Knepper Quintett um Pepper Adams (baritonesax), der damals frisch von Detroit nach New York kam, und Jimmy Knepper (trombone), beide spielten später auch zuzsammen im legendären Thad Jones/Mel Lewis Orchestra, hinterließen zwar nicht viele Aufnahmen, aber dafür reichlich Inspiration für diese eher ungewöhnliche Besetzung.

Christoph Beck (baritonesax) präsentiert zusammen mit Marc Leibach
(trombone), Clara Vetter (piano), Sebastian Schuster (bass) und Felix Schrack (drums) Kompositionen des "Pepper-Knepper Quintetts" und feiert im Jahr 2020 Pepper Adams 90. Geburtstag.